Loading...
Beitrag: Asset Protection für Aufsichtsräte 2018-03-07T13:03:16+00:00

ASSET PROTECTION FÜR AUFSICHTSRÄTE (Finanzwelt-Artikel)

Viele Aufsichtsräte üben ihr Mandat sorgfältig und kompetent aus! … und können dennoch auch Jahre nach Verlassen des Gremiums erheblichen Risiken unterliegen. Eine andere Amtsauffassung birgt ohnehin Konfliktpotenzial. In der Praxis werden daher die meisten Mandatsverhältnisse regulär, jedoch viele davon mit dem trügerischen Anschein der Sicherheit beendet. Doch wie steht es dabei um Asset Protection?

Begriffe wie Business Judgement Rule, Dynamische Pflichtintensität, Innen- und Außenhaftung etc. sind zwar bekannt, doch der tatsächlichen Entfaltungskraft auch Jahre nach Verlassen des Gremiums beugen Aufsichtsräte während der aktiven Zeit oft nicht angemessen vor. Exemplarisch soll daher auf die drei elementaren Bausteine Kompetenz, Effizienzprüfung und D&O-Versicherung eingegangen und im Hinblick auf ihre schützende Wirkung kurz erläutert werden. Diese Absicherung kann durchaus auch das private Vermögen umfassen und somit als Asset Protection verstanden werden.

Per Klick erhalten Sie den vollständigen Beitrag „Asset Protection für Aufsichtsräte“ als Download.

DOWNLOAD DES VOLLSTÄNDIGEN ARTIKELS
ZURÜCK ZUR BEITRAGSÜBERSICHT

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand. Künftig News und aktuelle Trends zur Gremienarbeit sowie Veranstaltungshinweise gratis per E-Mail erhalten.

Zum Leserbrief anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

DATENSCHUTZ IST KEINE KÜR – SONDERN AUFGRUND DER DSGVO ZEITKRITISCHES PFLICHTPROGRAMM

Datenschutzbeauftragter, Verfahrensverzeichnis, Datenschutz-Folgeabschätzung & Co – im Rahmen der DSVGO müssen sie jederzeit und vollständig auskunftsfähig und vorbereitet sein [..]

Zum Artikel

RISIKEN DER D&O-VERSICHERUNG

Die abgeschlossenen Policen in Form von Standardlösungen genügen im Ernstfall unter Umständen nicht den Anforderungen und führen zu unbequemen Haftungsfällen. [..]

Zum Artikel

COMPLIANCE: BEDEUTUNG FÜR DIE GMBH

Die Compliance-Verpflichtungen trafen ursprünglich in erster Linie Aktiengesellschaften. Inzwischen wendet die Rechtssprechung diese Verpflichtungen 1:1 auf GmbH´s an. [..]

Zum Artikel

EFFIZIENZPRÜFUNG ALS WESENTLICHER SCHUTZSCHIRM FÜR AUFSICHTSRÄTE

In Deutschland gibt es jährlich ca. 10.000 Klagen gegen Unternehmen, die in direktem Zusammenhang mit der Unternehmensführung [..]

Zum Artikel

Wir nehmen uns Ihren Frage- und Problemstellungen rund um Asset Protection & Co. sehr gern an und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Kontakt

DOWNLOAD DES VOLLSTÄNDIGEN ARTIKELS

Bitte fordern Sie den vollständigen Artikel „Asset Protection für Aufsichtsräte“ mit dem nebenstehenden Kontaktformular an. Nach Absenden erhalten Sie umgehend eine E-Mail mit dem Download-Link für die gewünschten Unterlagen. Vielen Dank!

Datenschutz *
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten in Übereinstimmung einverstanden.

Kommunikation *
Ich bin damit einverstanden neben den angeforderten Informationen weitere Informationen von der Feingeist GmbH per E-Mail zu erhalten. (z.B. Newsletter, E-Books, Webinare)